Wie fing das denn alles an?


 

 Durch eine unverhoffte, aber weitreichende Begegnung im heißen Sommer 2018 am Fluss bei einem Bier. SO fing das alles an.

 

Sofort auf einer Wellenlänge, planten wir schnell unseren ersten gemeinsamen Yoga- Workshop.

 

Wenige Wochen später: ein gemeinsamer Traum, die Besichtigung eines einzigen Raums und unser Herzensprojekt 'Yogaschule' fand einen Ort und einen Namen:

Monkey Spirit Yoga 



Christina


Mein Name ist Christina Schultz und ich bin 1987 geboren.

 

Aufgewachsen im schönen Chiemgau bin ich am liebsten draußen unterwegs. Egal ob am Berg spazierend oder laufend, im oder auf dem Wasser oder am Fels.

 

Hauptberuflich bin ich Fachkinderkrankenschwester und arbeite auf einer Kinderintensivstation.

 

Zum Yoga kam ich über meine Heilpraktikerausbildung und das Beschäftigen mit alternativen Heilmethoden.

Seither ist Yoga mein zuverlässiger Wegbegleiter.

 

Für mich ist Yoga die Ruhe im Alltag, die Energie für meine Aufgaben.

 

Ich empfinde es jedes Mal wieder als beeindruckend, wenn sich Atem und Bewegung verbinden. So kann ich ganz in diesem Moment und bei mir sein. Alle störenden oder belastenden Gedanken lassen ausschalten.

 

Genau dieses Erleben möchte ich weitergeben.

 

Ich freue mich darauf, dich auf der Matte kennenzulernen!

Bettina


Mein Name ist Bettina, geboren und aufgewachsen im Chiemgau.

 

Als ich vor 11Jahren an meiner ersten Yogastunde teilnahm war ich „schockverliebt“. Hier bekam ich zum ersten Mal das Gefühl im eigenen Körper zuhause zu sein weshalb Yoga & Meditation bald zum großen Teil meines Lebens wurde.

Seitdem ist Yoga mein treuer Weggefährte im Alltag, bei meinem Rucksackreisen durch Asien, Indien, Südamerika, .....in jeglicher Lebenslage. 

 

Sonst arbeite ich als Krankenschwester, bin Heilpraktiker für Psychotherapie und liebe die Verbindung von Körper, Geist & Seele durch Musik, Yoga, Meditation zu spüren.

 

Für mich ist Yoga das Finden ohne Suchen, Frieden in sich ohne Kampf, absolute Freiheit.

 

Es liegt mir am Herzen und ist mir eine große Freude dich bei deinem Weg zu dir selbst ein Stückchen begleiten zu dürfen.

 

Wahe Guru**